Banner_2
Drucken

Vulcan

Diese Information ist nur für die Schweiz, Österreich und Spanien.

Physikalische Wasseraufbereitung

Scale_Rust_Vulcan_3D

   
     
     
Vulcan ist ein umweltfreundliches Wasseraufbereitungs-System. Die 24V-Impuls-Technologie basiert auf dem Prinzip der physikalischen Wasserbehandlung. Spezielle elektrische Impulse wirken auf das Wasser ein. Die Technologie arbeitet ausschließlich mit kapazitiven Impulsen und nutzt weder Chemie oder Salz noch Magnetismus.    
     
Punkt1 Die umweltfreundliche Wasseraufbereitung
  Arbeitet ohne Chemie und ohne Salz
Punkt2 Für Rohrdurchmesser von  1/2" bis 20" (~ 10-500 mm) geeignet
Punkt3 Steuereinheit in Acryl-Vollverguss für eine lange
Lebensdauer
Punkt4 Einfache Selbst-Installation, kein Öffnen der Rohrleitung nötig
Punkt5 Für alle Rohrmaterialien geeignet - Eisen, Kupfer, Stahl, Plastik, PVC, PE-x, Verbundmaterialien (in jeder Mischvariante), etc.
  Vulcan Reference Book hardcover xs
Vulcan Referenzbuch - Liveansicht
     
Linie1
     
Vulcan Informationsfilm (in Englisch)

   
     
Linie1
     
10 Qualitäts-Merkmale von Vulcan
   
Vulcan hebt sich in seiner Leistungsfähigkeit und Qualität deutlich von anderen Produkten ab. Bitte vergleichen Sie die folgenden Qualitäts-Indikatoren:    
     
Deutsche 24 Volt Impuls-Technologie (kapazitiv): Das Wasser wird mit elektrischen Impulsen behandelt. Dieses nicht-chemische Verfahren bietet eine umeweltfreundliche Wasseraufbereitung.   24 Volt Technologie
     
Vulcan arbeitet mit Frequenzen zwischen 3.000 und 32.000 Hz (3-32 kHz). Diese erreichen in kurzer Folge verschiedene Frequenz- und Volt-Höhen. Der Behandlungserfolg der physikalischen Wasseraufbereitung erschließt sich durch den Aufbau der Frequenz. CWT Wissenschaftler verfeinern dies seit über 30 Jahren mit aktiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit.   Frequenz
     
Die isolierten Impuls-Kupfer-Bänder werden speziell für CWT angefertigt. Die optimale Impuls-Übertragung auf die Rohrleitung ist der zweite Schlüssel zu einer erfolgreichen Behandlung. Impulsbänder erreichen eine bis zu 40% höhere Übertragungsrate, da diese eine höchstmögliche Kontaktfläche bieten.   Impulsbänder
     
Der Acryl-Vollverguss ist eines der herausragensten Vulcan Merkmale. Diese Versiegelung bietet optimalen Schutz vor Feuchtigkeit, Regen, Hitze, Schmutz oder Kälteeinwirkungen. Es verhindert zudem eine Verschiebung der Bauteile oder das Durchbrennen der Elektronik.   Acryl
     
Die elektronisch gesteuerten Vulcan-Netzteile sind TüV- und UL geprüft und sorgen Dank ihres besonders niedrigen Verbrauchs für geringen Stromkonsum bei ca. 3-6 Eur im Jahr.   UL
     
Vulcan verzichtet komplett auf Magnetismus. Dementsprechend arbeitet Vulcan völlig unabhängig von der Wasser-Fließgeschwindigkeit im Rohr. So ist eine konstante Frequenzgenerierung garantiert, welche beste Behandlungserfolge erzielt.   Ohne Magnete
     
Vulcan ist auf die Behandlung aller Rohrmaterialien ausgerichtet. Es ist nicht notwendig für unterschiedliche Rohrmaterialien unterschiedliche Geräte anzuschaffen.
  Rohrmaterialien
     
Das automatische Memory Programm sichert die korrekte Programmwahl. Im unwahrscheinlichen Fall eines Stromausfalles wird automatisch das zuletzt gewählte Behandlungsprogramm eingesetzt, sobald die Stromversorgung wieder hergestellt ist.   Programme
     
Vulcan ist mit verschiedenenen Zertifikaten und Prüfsiegeln ausgezeichnet: das Tüv-Siegel, CE-Zertifikat, die UL-Prüfung für Steckerntetzteile, etc.   Zertifikate
     
Vulcan verbraucht dank seines Designs nur minimal Strom und behandelt so ihr gesamtes Wasser im Haus. Die jährlichen Stromkosten belaufen sich auf ca. 3-6 EUR.   Geld sparen
     
Made-in-Germany: Vulcan ist ein deutsches Qualitätsprodukt. Seit über 20 Jahren wird es vom deutschen Traditions-Familienunternehmen Christiani Wassertechnik (CWT) hergestellt.   Made in Germany
     
10 Jahre internationale Garantie  erhalten Sie auf Vulcan. Aufgrund der Acryl-Versiegelung liegt die Lebenserwartung von Vulcan bei weit über 30 Jahren.   10 Jahre Garantie
     
Linie6
Linie7
     
Vulcan ist für alle Rohrmaterialien geeignet
Eisen, Kupfer, Stahl, Plastik, PVC, PE-x, Verbundmaterialien (in jeder Mischvariante), etc.
  Scale_Rust_Pipe_Materials_Thumb
     
Zusatzmaterialien für Ihren Vulcan
Solar Energie Felder, Batterie für den Außeneinsatz, Schutzgehäuse, Abdeckungen, Netzteile, Impulsbänder, usw.
  Scale_Rust_Equipment_Thumb
     
     

Acrylverguss

Diese Information ist nur für die Schweiz, Österreich und Spanien.

Das Vulcan Acrylgehäuse

Das spezielle Acrylgehäuse garantiert beste Qualität. Vulcan ist extra dafür entwickelt worden, in feuchten, nassen, sehr kalten oder in sehr heißen Bereichen eingesetzt zu werden.

Punkt_6 Das Acrylgehäuse gewährleistet vollkommenden Schutz für die Platine, dessen Einzelteile komplett in Acryl vergossen sind. Somit sind die Teile sicher fixiert und können sich nicht lösen bzw. bewegen. Dies garantiert eine lange Lebenserwartung von Vulcan.
Punkt_7 Bei Außeninstallationen ist das Gerät vor Feuchtigkeit und Nässe geschützt.
Punkt_8 Die Platine ist durch den Acrylverguss vor feinsten Staub und Schmutz geschützt, wie er z.B. in Kellern vorzufinden ist.
Punkt_9 Das Acryl bietet Schutz vor Kälte und Hitze, da es perfekte Isolationseigenschaften besitzt. Z.B. bei Installationen in extrem heißen Bereichen bei Außentemperaturen von bis zu 45-50°C oder in sehr Kalten Bereichen bis zu -25°C.
Punkt_10 Das Acrylgehäuse bietet dem Gerät eine sehr lange Lebensdauer.
Durch das isolierende Material ist die Elektrizität vor Durchbrennen geschützt, da es auch von innen perfekt isoliert ist.
Das Überhitzen der Elektrizität ist eine Hauptursache für technisches Versagen der Elektronik. Die dicke Acrylschicht zusammen mit dem Vacuum beugt solche Überhitzungen vor.
 



Scale_Rust_Acrylic_Cast_thumb
     

Impulsbänder

Diese Information ist nur für die Schweiz, Österreich und Spanien.

Vulcan Impulsbänder

Vulcan arbeitet mit speziellen Kupfer-Impulsbändern. Die Impulsbänder sind sehr dünn und flexibel. Die hauchdünne Isolierung sorgt für eine platzsparende Anbringung des Gerätes bei maximaler Kontaktfläche auf dem Rohr von 97,5 %. Das spezielle Kupfermaterial mit hohem Reinheitsgrad garantiert die optimale Übertragungsrate der Impulse.

Verhältnis von Rohrquerschnitt und Behandlungsfläche
Die Auflagefläche der Impulsbänder auf der Rohroberfläche ist ein entscheidender Faktor für die Wasserbehandlung. Die Fläche des Rohres, welches von den Impulsbändern abgedeckt wird, nennt man "Behandlungsfläche". Diese Fläche soll groß genug sein, so dass die Impulse optimal durch das Rohr übertragen werden können.
  Scale_Rust_Impulse_Bands

        Andere Kabel       Vulcan ImpulsbänderScale_Rust_Impulse_Bands_Area


Scale_Rust_Impulse_Bands_Area_green_squareBehandlungsfläche

Vergleich: Die Vulcan Impulsbänder haben eine größere Auflagefläche auf dem Rohr im Gegensatz zu Kabeln anderer Hersteller. Der direkte Kontakt zum Rohr beträgt bis zu 97,5 %.
     

Gerätegrößen

Diese Information ist nur für die Schweiz, Österreich und Spanien.

Vulcan Gerätegrößen


Gerät
Max.
Rohrdurch-messer Ø
Max. Wasser-kapazität Impuls
bänder
Programme
Scale_Rust_vulcan_5000_xs
Vulcan 5000
2" 5000 l/h 2 x 1m  1
Scale_Rust_vulcan_s10_xs
Vulcan S10
3" 10 m3/h 2 x 1m 3
Scale_Rust_vulcan_s25_xs
Vulcan S25
4" 25 m3/h 4 x 2m 5
Scale_Rust_vulcan_s100_xs
Vulcan S100
6" 100 m3/h 6 x 4m  5
Scale_Rust_vulcan_s250_xs
Vulcan S250
10" 250 m3/h 8 x 10m  10
Scale_Rust_vulcan_s500_xs
Vulcan S500
20" 500 m3/h 10 x 30m  10
   
     
Linie11
Linie12
     
Produktgrößen
   
Die Vulcan Impulse behandeln das Wasser, während es durch das Rohr fließt. Es ist wichtig die richtige Impulsstärke zu wählen, so dass das Wasser im gesamten Rohrsystem erfolgreich behandelt wird. Dabei sollten die Impulse weder zu schwach noch zu stark sein. Um für Ihre Anwendung die richtige Impulsstärke zur Verfügung zu stellen, ist Vulcan in verschiedene Gerätegrößen unterteilt. Welches Modell für Sie das richtige ist, bestimmen Sie ganz einfach anhand des Rohrquerschnitts.



Wie wähle ich die korrekte Gerätegröße aus?
Überprüfen Sie bitte den Rohrquerschnitt an der Stelle, wo Vulcan installiert wird (im Bereich des Wasserzählers bzw. an der Hauptwasserzufuhr).

Die maximale Wasserkapazität pro Stunde ist die Menge an Wasser, welches innerhalb einer Stunde durch das Rohr fließt. Meistens, werden keine solch hohen Mengen an Wasser benötigt. Zu manchen Spitzenzeiten, kann jedoch solch eine Verbrauchsspitze auftreten.
 
  Impulsbehandlungsbereich

A
Außendurchmesser
B Rohrmitte
C A zu B:Abstand, bis zu dem der Impuls vordringt


Pipe_Sizes_Thumb

Zertifikate

Diese Information ist nur für die Schweiz, Österreich und Spanien.

Deutsche Qualitätszertifikate

TüV xs
Das Deutsche TÜV/GS Zertifikat
TÜV/GS  ist eine national unabhängige Institution, welche Produkte auf Sicherheit und Zuverlässigkeit prüft. Besteht ein Produkt die strenge Kontrolle des TÜV/GS, ist sichergestellt, dass das Produkt den deutschen Sicherheitsvorschriften entspricht. GS ist ein Zertifikat, welches Qualitätsprüfungen in der Produktionsstätte durchführt. Während der Inspektion vor Ort wird das Produktionsumfeld und das Equipment bewertet und es werden Produktionsrelevante Tests und Messungen durchgeführt.
  TÜV
     
Linie13
Linie14
     
CE xs
CE Kennzeichnung
Durch die Anbringung der CE-Kennzeichnung bestätigt der Hersteller, dass das Produkt den produktspezifisch geltenden europäischen Richtlinien enspricht. "CWT bestätigt hiermit, dass das Produkt den EU-Richtlinien entspricht: 73/23/EG; 89/336/EG, was durch die CE-Kennzeichnung zertifiziert ist. Das Produkt entspricht den Anforderungen des Geräte- und Produkt-Sicherheitsgesetzes GPSG."
  CE
     
Linie15
Linie18
     
IHK xs
Deutsches Ursprungszeugnis
Das Ursprungszeugnis ist eine öffentliche Urkunde, in der das Produkt unter Mitwirkung einer mit hoheitlichen Befugnissen ausgestatteten Stelle nach Art und Menge ausreichend gekennzeichnet ist und ihr Ursprung in einem bestimmten Staat bescheinigt wird. Das Ursprungzeugnis wird von den befugten Stellen im Ursprungsland ausgestellt; in Deutschland ist dies die Industrie- und Handelskammer oder die Handwerkskammer.
  IHK
     
Linie19
Linie_20
     
UL xs
UL Kennzeichnung
UL ist eine amerikanische Qualitäts- und Sicherheitszertifizierung mit dem Hauptsitz in Illinois, USA; ähnlich der VDE-Zertifizierung. Die UL-Kennzeichnung auf einem Produkt bestätigt, dass die Sicherheitsbestimmungen für die Elektrotechnik eingehalten werden. Alle Vulcan Netzteile erfüllen diese Richtlinien und sind mit dem UL Logo gekennzeichnet.
  UL
     
Linie21
Linie22
     
Made_in_Germany_Logo    

Installation

Diese Information ist nur für die Schweiz, Österreich und Spanien.

Vulcan Installation

Vulcan ist speziell dafür entwickelt, dass kein Spezialist für den Einbau erforderlich ist. Sie können Ihr Gerät ganz leicht selbst in 10-15 min einbauen. Für die Installation benötigen Sie weder Werkzeuge noch ist ein Öffnen der Rohrleitung erforderlich.   Do_It_Yourself
     
Linie23
Linie24
     
Montagehinweise
1 Zur optimalen Behandlung sollte das Gerät im Bereich des Wasserzählers bzw. an der Hauptwasserzufuhr montiert werden.
2 Die Impulsbänder können links und rechts, aber auch unterhalb des Elektronikteils mit einem Mindestabstand von 1 cm gewickelt werden.
3 Vulcan kann waagerecht, senkrecht und in alle Richtungen montiert werden.
4 Bei beengten Platzverhältnissen können die Wicklungen teils auf dem Hauptrohr und teils auf einem Verteilerrohr angebracht werden.

Alle hier genannten Montagevarianten sind möglich, da die Behandlungsimpulse eine Reichweite von mehreren Metern in jede Rohrrichtung haben.
  Vulcan_Installation_Examples
     
Linie25Linie26
     
Einbau eines Gerätes der "Private Line"
1 Führen Sie die beiden Kabelbinder durch die Löcher im unteren Teil des Gerätes. Positionieren Sie nun das Gerätauf dem Rohr und ziehen es mit den Kabelbindern fest.
2 Stecken Sie eines der Impulsbänder in das Gerät und fixieren es mit einem weiteren Kabelbinder am Rohr. Steht kein Platz am Rohr zur Verfügung, so kann der Elektronikblock auch an der Wand befestigt werden.
3 Die Impulsbänder sollen so um das Rohr gewickelt werden, dass eine Spule entsteht. Achten Sie dabei darauf, dass die Wicklungen immer fest am Rohr und eng aneinander liegen.
4 Fixieren Sie das Ende des Impulsbandes mit einem Kabelbinder. Verfahren Sie mit dem zweiten Impulsband identisch.
5 Stecken Sie das Netzteil in eine Steckdose und den Stecker in die rechte obere Buchse des Gerätes.
6 Die roten Impulsleuchten beginnen nun zu leuchten und der Vulcan hat den wartungsfreien Betrieb aufgenommen.
  Vulcan_Installation_Private_Line
     
Linie27
Linie28
     
Einbauanleitung "Commercial Line" / "Industrial Line"
1 Führen Sie die beiden Kabelbinder durch die Löcher im unteren Teil des Gerätes. Positionieren Sie nun das Gerät auf dem Rohr und ziehen es mit den Kabelbindern fest.
2 Stecken Sie eines der Impulsbänder in die unterste Impulsbandbuchse des Gerätes und fixieren Sie dieses mit einem weiteren Kabelbinder am Rohr.
3 Die Impulsbänder müssen so um das Rohr gewickelt werden, dass eine Spule entsteht. Achten Sie dabei darauf, dass die Wicklungen immer fest am Rohr und eng
aneinander liegen.
4 Fixieren Sie das Ende des Impulsbandes mit einem Kabelbinder. Stecken Sie nun das nächste Impulsband in die horizontal gegenüberliegende Impulsbandbuchse des Gerätes und verfahren Sie mit diesem identisch.
5 Stecken Sie nun ein weiteres Impulsband in die nächste Impulsbandbuchse und wiederholen Sie je nach Gerä tetyp die Schritte 2. bis 4. bis alle Impulsbandbuchsen belegt sind. Alle Impulsbänder sollten eng am Rohr anliegen und mit Kabelbindern fixiert sein.
6 Stecken Sie das Netzteil in eine Steckdose und den Stecker in die rechte obere Buchse des Gerätes.
7 Stellen Sie nun Ihr Vulcan durch gleichzeitiges Berühren der Sensortasten auf das für Ihr Rohrsystem passende
Programm ein.
  Vulcan_Installation_Commercial_Industrial_Line
     
     
Linie29
Linie30
     
Allgemeine Hinweise
1 Schützen Sie das Netzgerät vor direkter Nässe und Wasser.
2 Verwenden Sie nur das mitgelieferte Schaltnetzteil.
3 Zerschneiden Sie nicht die Impulsbänder bzw. die 24-Volt-Leitung des Netzteils.
4 Entfernen Sie nicht die Endkappen bzw. die Isolierung der Impulsbänder.
5 Vulcan ist für Betriebstemperaturen von -25°C bis + 50°C geeignet.
6 Reinigen Sie das Gerät nur mit einem weichen Tuch und Wasser.
7 Spitzentemperaturen an Heizflächen sollten 95°C nicht überschreiten.
   
     
 

Logo_BG

Kalkprobleme und Rost

 

  Flag_UK Flag_ES Flag_FR Flag_IT Globe_Gray
 

quality_logo_row

CWT Vulcan Find us on Facebook